• Facebook
  • Instagram
  • Youtube
  • patreon
  • twitter

Darstellerin

Samantha Chambers

Facts

STIMMLAGE:          MEZZO - SOPRANO

SPRACHEN:            DEUTSCH; ENGLISCH

SPIELALTER:           16 - 35

TANZ:                    JAZZ; MODERN; TANGO ARGENTINO;

                              FOSSE; STANDARD UND LATEIN; STEPP

STAATL. GEPR. ENSEMBLELEITERIN FÜR MUSICAL

"Life is a Broadway"

in Short

„Life is a Broadway“ Das ist mein Lebensmotto, das mich nun schon einige Jahre begleitet und mich Darstellerin nennen zu dürfen, ist für mich etwas ganz besonderes.

Der direkte Weg über eine Hochschule war mir leider nicht vergönnt, aber das hatte auch etwas Gutes, denn ich hatte so das Glück mit sehr viel mehr unterschiedlichen Dozenten zu arbeiten. Ich durfte unter anderem von den Erfahrungen von Alex Frei profitieren. Er führte mich in die Tanzwelt von Bob Fosse ein und wichtige Grundlagen der Horton-Technik.

Ich weiß jede Sekunde auf der Bühne zu schätzen. Ja, nicht nur auf der Bühne. Das Erarbeiten eines Stücks, die Kunst Figuren zum Leben zu erwecken, ist es was ich einfach liebe.

Mein absoluter Lieblingsmoment ist aber der:
Wenn die Lichter im Zuschauerraum ausgehen und es nur noch Minuten sind bis der Vorhang sich hebt. Wenn sich die erwartungsvolle Stille über die Zuschauer legt und alle ob nun Darsteller, Bühnentechniker, Stagehand, Platzanweiser oder Gast dieses Gefühl empfinden. Wenn ein gemeinsamer Pulsschlag entsteht und alle den gleichen Gedanken haben: „Something Great is about to begin!“

 

Für mich bedeutet „Life is a Broadway“ aber nicht nur das Leben als Bühne zu sehen, sondern ein Leben voller Möglichkeiten sich auszutoben. Auch mal verrückt zu sein und sich nicht dafür zu schämen.

Stageografie

Feb - Juni 2020 Musical „PAW Patrol Live! - das große Rennen“

            Rolle: Zuma/Cover Bürgermeisterin Gutherz 

            ABGESAGT NACH ERFOLGREICHER PREMIERE WEGEN COVID-19

 

Feb - Mai 2019 Tournee Produktion „Saturday Night Fever - Das Musical“ 

            Rolle: Flo Manero/ Ensemble    Regie/Choreografie: Hakan T. Aslan                               Musikalische L.: Felix Loewy

Mehr